Energiebunker Hamburg Wilhelmsburg

// Referenzen, Anlagenbau

Auftraggeber Hamburg Energie GmbH
Bauvorhaben Energiebunker Hamburg Wilhelmsburg
ausgeführte Gewerke Kesselanlage, Großpufferspeicher, Schornsteinanlage, Rohrleitungstechnik, Verteileranlage, Stahlbetonarbeiten
Fertigstellung 2013

In einem ehemaligen Flakbunker wurde nach dessen Instandsetzung durch die IBA Hamburg eine Energiezentrale zur Erzeugung von Wärme aus erneuerbaren Energie mit einem großen Pufferspeicher errichtet. Aus der Energiezentrale wird ein ebenfalls neu zu errichtendes Nahwärmenetz gespeist, mit dem ca. 90 Liegenschaften versorgt werden.